News

NMS MARKT ALLHAU SCHAFFT SENSATION

NMS MARKT ALLHAU zieht ins Burgenland-Halbfinale ein

25.4.2018 - Mit dem Einzug ins Burgenland-Halbfinale ist der NMS Markt Allhau ein historischer Erfolg gelungen. 

Weiterlesen: NMS MARKT ALLHAU SCHAFFT SENSATION

Burgenländischer Redewettbewerb - 2. Platz

Sarah Stampfel, Schülerin der 4c Klasse, der NMS Markt Allhau, stellte ihre rhetorischen Fähigkeiten beim burgenländischen Redewettbewerb, der am 11. April 2018 im KUZ Oberschützen stattfand, gekonnt unter Beweis und belegte mit ihrem Beitrag zum Thema „Auf der Flucht“ den  hervorragenden 2. Platz.

Weiterlesen: Burgenländischer Redewettbewerb - 2. Platz

Vernissage "Farben machen glücklich"

Die Farbkleckse der 3bc freuen sich darauf, euch/Sie bei der Vernissage “Farben machen glücklich“ am Freitag, den 20. April 2018, um 18 Uhr unterhalten zu dürfen.

Evelyn Rois/Yvonne Zapfel

GRANNY  DAYS 2018

Die Granny Days, die in der Woche vor Ostern stattfanden, begeisterten wie schon Jahre zuvor die Großeltern unserer Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen. Sie fanden großen Anklang und waren zur Freude aller Schülerinnen und Schüler sehr gut besucht.

Weiterlesen: GRANNY DAYS 2018

KARAOKE WETTBEWERB 2018

Am Donnerstag, dem 15. März 2018 stellten sich 13 besondere Musiktalente dem alljährlichen Karaoke-Wettbewerb an unserer Schule. Von gesanglichen Künsten in Balladen bis hin zu deutschem Rap konnten die Kandidaten alle Zuseher und Juroren begeistern.

Weiterlesen: KARAOKE WETTBEWERB 2018

Írott tojás / Beschriebene Eier 

Zu dem Thema „ Ungarn und die ungarische Bräuche“/ „Magyarország és magyar népszokások“ konnten die SchülerInnen der 1. und 2.Klassen am 15. März 2018 im Ungarischunterricht eine traditionelle Art des Eierfärbens, die Wachstechnik, ausprobieren. Sie dekorierten mit Zauberstift und Wachs / íróka és viasz die Eier auf ungarische Art.

Weiterlesen: Írott tojás / Beschriebene Eier

Neue Laptops und Tablets

Im Rahmen der Nachmittagsaktivität "Computerfreaks" wurden 25 neue Laptops und sieben Tablets der Marke TERRA in Betrieb genommen und eingerichtet.

Weiterlesen: Neue Laptops und Tablets

CYBER-SICHERHEIT an der NMS Markt Allhau

Der Hilferuf einiger SchülerInnen machte das Team der NMS Markt Allhau auf das Phänomen Cyber-Mobbing aufmerksam. Neben einer Information für das Kollegium und Präventiv-Workshops für alle SchülerInnen, abgehalten durch die Polizei, wurde auch ein Informationsabend für Eltern veranstaltet.

Weiterlesen: CYBER-SICHERHEIT an der NMS Markt Allhau

Sprachentag

„Sprachen sind uns wichtig!" Unter diesem Motto veranstalteten Lehrer/innen und Schüler/innen am 8.3.2018 den Sprachentag für die 1. und 2. Klassen an der NMS Allhau.

Weiterlesen: Sprachentag

BILDUNGSNETZWERK

Das Regionale Bildungsnetzwerk rund um die NMS Markt Allhau ist eine freiwillige Kooperation zwischen der NMS und benachbarten Volksschulen sowie Partnerschulen der Sekundarstufe 2, mit dem Ziel, den Dialog an den jeweiligen Übergängen zu fördern. Diese Kooperationen dienen der gegenseitigen Ermutigung zu Innovationen und sollen Bildungskonzepte nachhaltig unterstützen.

Weiterlesen: BILDUNGSNETZWERK

Gedichtewettbewerb in ungarischer Sprache / Szavalóverseny

„Das Reich der Dichtung ist das Reich der Wahrheit.“

„A költészet birodalma, az az igazság királysága.“

(Zitat von Adalbert von Chamisso)

Am 23. Februar 2018 fand in Oberwart der jährliche Gedichtewettbewerb in ungarischer Sprache statt.

Weiterlesen: Gedichtewettbewerb in ungarischer Sprache

Ausgezeichnete SchülerInnen in Markt Allhau

Alljährlich werden von den SchülerInnen der NMS Markt Allhau jene Vorbilder aus den 4. Klassen gewählt, die durch Eigenschaften wie Freundlichkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit hervorstechen.

Weiterlesen: Ausgezeichnete SchülerInnen in Markt Allhau

Lehrausgang nach Pinkafeld

Im Rahmen des RePort-Projektes „Meine mehrsprachige Region“ sammelten die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen der Ungarischgruppe der NMS Markt Allhau Informationen über die Herrschaft der Familie Batthyány in Pinkafeld.

Weiterlesen: Lehrausgang nach Pinkafeld

BeeBots-Weihnachtsstory

Im Rahmen der Nachmittagsaktivität „Computer-Freaks“ entstand eine BeeBots-Weihnachtsstory, die durch Schüler/innen von der Idee bis zum Endprodukt selbstständig erarbeitet wurde.

Weiterlesen: BeeBots-Weihnachtsstory

NMS-Kaninchen

Im Zuge des Erasmus+ Projekts „Tiergestützte Pädagogik – Miteinander, Voneinander, Füreinander lernen“ wurde ein Kaninchen-Schulprojekt in Deutschland besucht. Überzeugt vom pädagogischen Wert und Nutzen für die SchülerInnen begann das Team der NMS Markt Allhau im vorigen Schuljahr mit der Einrichtung eines Stalls mit Gehege.

Weiterlesen: NMS-Kaninchen

Diplomarbeit der HLW-Pinkafeld „NahrungsmitAtelunverträglichkeiten – Wenn Essen zur Beschwerde wird!“

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit dem Titel „Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Wenn Essen zur Beschwerde wird!“ organisierten Anika Kirnbauer, Tina Reinfeld, Susanne Schedl und Hannah Halwax einen Kochworkshop mit der vierten Klasse der NMS Markt Allhau.

Weiterlesen: Diplomarbeit der HLW-Pinkafeld

NMS Markt Allhau im Hochseilgarten Stegerspark

Es ist fast unheimlich, was alles möglich ist, wenn Kids & Lehrer gemeinsam wollen!

Danke NMS Markt Allhau für den Magic Vormittag @stegerspark!!

Auf bald euer stegersparkTEAM

21430107_1608200592587438_17460852238038091_n 21317666_1608200535920777_8991178003228796598_n 21433152_1608200735920757_3690411394169033120_n 21430284_1608200335920797_3209277414452885865_n

Interne LehrerInnen-Fortbildung an der NMS Markt Allhau

Wie schon im Vorjahr, wird an der NMS Markt Allhau ein Unterrichts-Update organisiert, um nach den Ferien alle PädagogInnen wieder auf den neuesten Stand zu bringen.

Durchgeführt von schuleigenen ExpertInnen werden die Kenntnisse in den Bereichen Digitale Kompetenzen, Lernerfolgsmappe, Schooltastic, Kooperative Unterrichtsmethoden und die Arbeit mit Förderplänen aufgefrischt.

So steht einem erfolgreichen Schuljahr nichts im Wege!

Daniela Hallemann

21366767_1769925419967266_891470522896854543_o 21366757_1769925509967257_9146097234839751250_o 21367063_1769925463300595_7754552178133933325_o 21458172_1769925319967276_2614671484447453831_o

ERSTE-HILFE-KURS für die vierten Klassen

Am 26. und 27. Juni fand in unserer Schule ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen statt. Wir lernten, wie man im Ernstfall einen Menschen reanimiert, ihn in die stabile Seitenlage bringt, wie man Verbände richtig anlegt und vieles mehr. Die beiden Tage waren sehr interessant und lehrreich.

Michael Mussy, Julian Sommer

Die Schülerinnen und Schüler wurden durch die theoretischen Konzepte und die praxisorientierte Umsetzung bestens für die Zukunft vorbereitet und geschult. Ein großes Dankeschön gilt den Kursleiterinnen und dem Kursleiter!

Wendy Ferrer, Daniela Wukits

ERSTE-HILFE-KURS für die vierten Klassen Bild1 ERSTE-HILFE-KURS für die vierten Klassen Bild2 ERSTE-HILFE-KURS für die vierten Klassen Bild5 ERSTE-HILFE-KURS für die vierten Klassen Bild6 ERSTE-HILFE-KURS für die vierten Klassen Bild7

Teilnahme am 47. Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerb

Schülerinnen und Schüler der NMS Markt Allhau nahmen auch heuer wieder am Raiffeisen Jugendwettbewerb teil.

Sie waren eingeladen, sich mit dem Thema „Freundschaft ist …bunt!“ auseinander zu setzen und ihre Ideen zu Papier zu bringen. Eine Jury wählte dann pro Klasse die drei besten Arbeiten aus.

Frau Birgit Starosta – Ziermann von der Raiffeisenbank Markt Allhau überreichte den Gewinnerinnen und Gewinnern die Preise.

Sylvia Wurm

19417412_1743059469320528_5993607482016289559_o

BIG CHALLENGE 2017

Bei diesem europaweiten Wettbewerb verbessern die SchülerInnen auf spielerische Art und Weise ihre Englischkenntnisse.

SchülerInnen aller Schulstufen stellten sich auch heuer wieder dieser Herausforderung.

Die Jahrgangsbesten unserer Schule sind:

  1. Klasse: Lang Dorothea
  2. Klasse: Leb Laurine
  3. Klasse: Dorner Maria
  4. Klasse: Sommer Julian

Wir gratulieren besonders Sommer Julian, Schüler der 4.c Klasse, zum zweiten Platz im Burgenland!

Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Siegerehrung am 23.6.2017 wurden tolle Preise (verschiedene Reader, Rätselhefte, Urkunden, Wandkalender, Schülerkalender, Vokabelhefte, elektronische Preise,…) an alle TeilnehmerInnen übergeben.

 

Christiane Tunkl

19242971_1743059159320559_5702652356792237402_o

Ungarischer Rezitationswettbewerb

Am 21.Juni 2017 fand im Burgenländisch-Ungarischen Kulturverein für Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen, Gymnasien und Höheren Schulen ein Ungarischer Rezitationswettbewerb statt. Anlass und Thema war das 110. Geburts- sowie 40. Sterbejubiläum der aus Kohfidisch stammenden preisgekrönten Schriftstellerin Anna Hajnal, die eine bedeutende Rolle in der ungarischen Literatur des 20. Jahrhunderts spielte. Von der NMS Markt Allhau nahm Samer Victoria teil und erreichte in der Kategorie „Deutsche Muttersprache“ den hervorragenden dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Melania Hideg-Gertui

19402156_1743054999320975_4469958708341315856_o 19488673_1743054995987642_6818745016762139320_o

Kulturelle & kulinarische Reise nach Sopron / Ödenburg (Ungarn)

Kultur und Küche eines fremdes Landes sind unzertrennlich miteinander verbunden und genau das haben wir im Juni bei unserer Reise im Rahmen des Ungarischunterrichts erlebt. Wir konnten die Sehenswürdigkeiten von Sopron bei einer Bummelzugfahrt kennenlernen- unter anderem auch das Wahrzeichen der Stadt Sopron: den Feuerturm/ Tüztorony.

Das Highlight unseres Programmes war die Verkostung der Schokoladen in der Harrer Schokoladenmanufaktur.

Nach einer Stärkung im "Gránátos étterem" in Fertöd besichtigten wir das Esterházy-Schloss in Fertöd und den Rosengarten. Nach interessanten Einblicken in die Vergangenheit kehrten wir wieder heim.

Ein erlebnisreicher Ausflug ins Nachbarland Ungarn!

Melania Hideg-Gertui

19402154_1743052579321217_5235450654301036355_o19417327_1743052525987889_7207947680722389908_o 19417555_1743052559321219_926577515446770921_o 19441742_1743052495987892_7861402250626103684_o 19441960_1743052509321224_252036440425668000_o 19453135_1743052345987907_988002023830811149_o 19453145_1743052349321240_8572919096578469691_o 19453165_1743052472654561_2765515782649898897_o

Ausgezeichnetes Schulbuffet

"Unser Schulbuffet" ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen (BMGF) zur Verbesserung des Verpflegungsangebots für Kinder und Jugendliche am Schulbuffet.

Das Schulbuffet der NMS Markt Allhau hat bereits im Vorjahr diese Auszeichnung erhalten.

Die Re-Evaluierung unseres Schulbuffets ist ebenfalls wieder hervorragend verlaufen. Somit erhält der Schulbuffetbetreiber der NMS Markt Allhau auch in diesem Jahr wieder die Auszeichnung vom Bundesministerium.

Besonders hervorgehoben wurde der Eigenanbau von Obst und Gemüse durch die Familie Schreiner, die große Auswahl an Gemüsesorten sowie der äußerst wertschätzende Umgang mit den Schülerinnen und Schülern.

Daniela Hallemann

19247841_1743043005988841_8187364931941816064_n 19417419_1743042922655516_7435877260897705932_o 19466622_1743042919322183_8789292127507022823_o

Vorstellungs-FitnessChecks

Am 19.06. und 20.06. 2017 fanden im Zuge unseres BO-Projektes „LifeCHAMPION“ die Vorstellungs – Fitness Checks für die 4. Klassen statt.

Die Schülerinnen und Schüler erlebten sich in einem realitätsnahen Vorstellungsgespräch, das eine Personalistin/ ein Personalist eines Unternehmens durchführte.

Sie erfuhren durch das Feedback dieser, wo sie überzeugend waren und wo es noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Die NMS Markt Allhau bedankt sich bei folgenden Personen, die sich für die Fitness Checks zur Verfügung gestellt haben:

Mag. Gerhard Kuich (vamos)

Ing. Florian Piff, MSc (suxxess solution)

Manuela Prenner (Frisierteam Manuela)

Jürgen Zimara (Bürgermeister Loipersdorf/Kitzladen)

Kathrin Koch (Amtsleiterin Gemeinde Markt Allhau)

Roland Gergits (roland gergits computer solutions)

Dieter Göller Bankstellenleiter und Wolfgang Strobl (Raiffeisenbank Markt Allhau)

Elisabeth Piff

19401949_1743035825989559_318087627420026781_o 19402098_1743035672656241_3548661401487663297_o 19402142_1743035719322903_6245263197425773844_o 19442086_1743035675989574_2806603498341327857_o

 

Wanderausstellung zum Thema „Minderheitenschulwesen, Sprachliche Vielfalt mit Geschichte“ in der NMS Markt Allhau

 

Am 28. und 29. März fand diese Ausstellung in der Bibliothek der NMS Markt Allhau statt. Schülergerecht erklärt und Diskussionen darüber geführt hat die Mentorin Andrea Hütler. Die Schüler/innen hatten die Möglichkeit mehr über die Geschichte der Minderheiten, Minderheitenrechte, Minderheitenschutz, Identitäten, Sprachenvielfalt und die Vorteile von Mehrsprachigkeit zu erfahren. In mehreren Gruppen besuchten die Schüler/innen die Ausstellung und beschäftigten sich eingehend mit dem Thema.


Melania Hideg-Gertui

Goldenes Kleeblatt – Jugendpreis für NMS Markt Allhau

Das Forum „Gewaltfreies Burgenland“ veranstaltete im Dezember 2016 den Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt“.
Sarah Stampfel aus der 3C-Klasse der NMS Markt Allhau wurde mit ihrem eingereichten Werk „Freund(schafft) Frieden“ mit dem Jugendpreis ausgezeichnet und mit Sachpreisen belohnt.
Die Schulfamilie der NMS Markt Allhau gratuliert herzlich!


Heide Teller

Österreichischer Schulpreis 2016

Auch der Landeshauptmann Hans Niessl gratulierte zum "Österreichischen Schulpreis 2016"!

Redewettbewerb

Wie jedes Jahr fand auch heuer der Redewettbewerb im Kulturzentrum Oberschützen statt. Unser Teilnehmer Michael Mussy bewies sich und setzte sich gegen sechs Schüler/innen aus dem ganzen Burgenland durch. Mit dem Thema „Die globale Erwärmung“ erreichte er den sensationellen 2. Platz. Den ersten Platz sicherte sich eine Schülerin der NMS Jennersdorf.

Evelyn Rois, Michael Mussy