Plastikverschlüsse sammeln und helfen

Kunststoff ist wertvolles recyclebares Material. Der slowenische Kulturverein SPD Edinost nützt das Sammeln von Verschlusskappen seit einigen Jahren, um über die Landesgrenzen hinweg für Kinder mit besonderen Bedürfnissen karitativ tätig zu sein.

Seit dem Schuljahr 2015/2016 unterstützt die Schulfamilie der N#MS Markt Allhau tatkräftig diese ganzjährige Hilfsaktion, die 2010 ins Leben gerufen wurde.
Wir sammeln Plastikverschlüsse von Tetrapackerln, Getränke- und Kosmetikflaschen.
Diese werden an eine Recycling-Firma weiterverkauft, die daraus Granulat herstellt und pro Tonne € 266,– den Familien kranker Kinder für Therapien, Operationen und Krankenhausaufenthalte zukommen lässt.

So ist es unserer Schule gelungen – innerhalb von fünf Jahren – insgesamt 99 Säcke mit einem sensationellen Gesamtgewicht von ca. 1 485 kg zu übergeben. Dadurch konnte ein wesentlicher Beitrag zur Unterstützung schwerkranker Kinder erbracht werden.

Alexandra Pichlhöfer

WEITERE BEITRÄGE

Ungarische Volksmärchen

Ungarische Volksmärchen

Ziel des Projekts "Große ungarische Volksmärchenherausforderung" ist das Bewahren und Pflegen der ungarischen Sprache durch das Lesen von...

read more
Luftsprung 2021

Luftsprung 2021

Die Schüler*innen der Kreativgruppe nahmen am Wettbewerb "Luftsprung" teil. Die Kreativaufgabe war es, Maßnahmen und Hilfsmittel zu finden, um Viren...

read more