Berufsorientierung in der Praxis

Im September wurden für unsere 4. Klassen im Rahmen der Berufsorientierung mehrere Schwerpunkte gesetzt:

Erkundung „untypischer“ Berufe mit Frau Freiler vom BIZ Oberwart

Durchführung des WKO-Talentechecks – die Ergebnisse finden Platz in der Bewerbungsmappe

Organisation des Tourismusprojekts „Get a job“ mit Praxisgast Frau Ochsenhofer, Personalchefin vom „Bullinarium“

Die richtige Berufswahl ist schwierig! Berufsorientierung in der Schule bietet den Schüler*innen mit vielfältigen Methoden, abwechslungsreichen Übungen und spielerischen Lerninhalten wichtige Kenntnisse und Entscheidungshilfen.

Expert*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen stellen den Praxisbezug her und widmen sich den individuellen Anliegen unserer Jugendlichen.

D. Wukits

WEITERE BEITRÄGE

Wir gehören zusammen!

Wir gehören zusammen!

Mit den neuen Schul-T-Shirts und Schuljacken beweisen unsere Schüler*innen und Pädagog*innen, dass sie zur N#MS gehören. Damit können alle bei...

read more
Stockwerkbau in Biologie

Stockwerkbau in Biologie

Im Rahmen des Biologieunterrichts wurde in den 2. Klassen der sogenannte Stockwerkbau des Waldes, der charakteristisch für Mischwälder ist,...

read more