Berufsorientierung in der Praxis

Im September wurden für unsere 4. Klassen im Rahmen der Berufsorientierung mehrere Schwerpunkte gesetzt:

Erkundung „untypischer“ Berufe mit Frau Freiler vom BIZ Oberwart

Durchführung des WKO-Talentechecks – die Ergebnisse finden Platz in der Bewerbungsmappe

Organisation des Tourismusprojekts „Get a job“ mit Praxisgast Frau Ochsenhofer, Personalchefin vom „Bullinarium“

Die richtige Berufswahl ist schwierig! Berufsorientierung in der Schule bietet den Schüler*innen mit vielfältigen Methoden, abwechslungsreichen Übungen und spielerischen Lerninhalten wichtige Kenntnisse und Entscheidungshilfen.

Expert*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen stellen den Praxisbezug her und widmen sich den individuellen Anliegen unserer Jugendlichen.

D. Wukits

WEITERE BEITRÄGE

Neue Klassen-PCs

Neue Klassen-PCs

Damit die Computer in den Klassen immer dem neuesten Stand der Technik entsprechen, wurde mit Unterstützung des Elternvereins und des Vereins...

read more
Aktives Klassenforum

Aktives Klassenforum

Das Klassenforum für die Eltern unserer Erstklässler*innen wird nicht nur für Informationen zur Schule genutzt. Ein "aktiver" Einblick in die...

read more