3. Sieg in Folge beim Landesredewettbewerb!

Auch in diesem Schuljahr ging der 1. Platz beim Landesredewettbewerb an die N#MS Markt Allhau.

Alba Schiller, Schülerin der 4c-Klasse, überzeugte bereits in der schulinternen Ausscheidung.

Beim Landesbewerb, bei dem das Niveau sehr hoch war, konnte sie sich in der Kategorie „Klassische Rede – 8. Schulstufe“ mit ihrem Thema über die „Künstliche Intelligenz“ im KUZ Oberschützen bei der Fachjury durchsetzen.

Alba wird das Burgenland beim Bundesredewettbewerb vom 27. – 29. Mai in Wien repräsentieren.

Die Schulfamilie der N#MS Markt Allhau gratuliert zu diesem Erfolg und wünscht für das Bundesfinale alles Gute!

S. Kurtz, L. Neubauer

WEITERE BEITRÄGE

Erste Hilfe in der Praxis

Erste Hilfe in der Praxis

In diesem Jahr nahmen wieder 43 Schüler*innen an unserem alljährlichen Erste-Hilfe-Grundkurs teil, was beweist, wie wichtig es für unsere Jugend...

read more