3. Sieg in Folge beim Landesredewettbewerb!

Auch in diesem Schuljahr ging der 1. Platz beim Landesredewettbewerb an die N#MS Markt Allhau.

Alba Schiller, Schülerin der 4c-Klasse, überzeugte bereits in der schulinternen Ausscheidung.

Beim Landesbewerb, bei dem das Niveau sehr hoch war, konnte sie sich in der Kategorie „Klassische Rede – 8. Schulstufe“ mit ihrem Thema über die „Künstliche Intelligenz“ im KUZ Oberschützen bei der Fachjury durchsetzen.

Alba wird das Burgenland beim Bundesredewettbewerb vom 27. – 29. Mai in Wien repräsentieren.

Die Schulfamilie der N#MS Markt Allhau gratuliert zu diesem Erfolg und wünscht für das Bundesfinale alles Gute!

S. Kurtz, L. Neubauer

WEITERE BEITRÄGE

3a gewinnt Fußball-Duell

3a gewinnt Fußball-Duell

Die Klassen 3a und 3b trugen ein aufregendes und spannendes Fußballspiel gegeneinander aus. Die Schüler*innen übernahmen die gesamte Organisation...

read more