Schulporträt

#Schulportrait

NETZWERK 

MITTELSCHULE

Die Marktgemeinde Markt Allhau liegt direkt an der Südautobahn, im oberen Lafnitztal des Südburgenlandes, unmittelbar an der steirischen Grenze.

1956 wurde eine vierklassige Hauptschule errichtet. 1973 wurde das Gebäude erweitert. Im Sommer 2012 wurde die Schule ein weiteres Mal renoviert und im Zuge einer umfassenden Dorferneuerung ein Schul- und Bildungszentrum errichtet, welches neben der N#MS auch die Volksschule und den Kindergarten beinhaltet. Im Zuge dieser Umbauarbeiten wurde eine 3,0 kWp-Photovoltaikanlage für die N#MS errichtet.

Im Schuljahr 2019/20 besuchen 230 Kinder die N#MS.

Ausstattung der N#MS:

12 Klassen mit interaktiven Tafeln sowie Laptops, Tablets, iPADs, BeeBots, Roboter (LEGO WeDo & Mindstorms), Physikraum, Turnsaal, Werkräume für technisches und textiles Werken, Schulküche, Speisesaal, Bühne für Veranstaltungen, Naturbühne, Outdoorklasse, Streetsoccer-Anlage, Spielplatz

„Miteinander in die Zukunft“

Bildungsnetzwerk Lafnitztal

intensive Kooperation mit Volksschulen und Partnerschulen der Sekundarstufe 2

Ganztägige Betreuung

bis 16:30 Uhr

Gesunde Jause

Begabungs- und Interessensförderung

Freizeitangebote am Nachmittag durch externe Expertinnen und Experten sowie Vereine und Musikschule (Töpfern, Stocksport, …)

Bildungsbereiche

fächerübergreifender Unterricht

Sprachschwerpunkte

Französisch und Ungarisch ab der 5. Schulstufe

Schultiere

Zwerkaninchen und Hund

Coding und Robotik

Bildungsnetzwerk

Lafnitztal

Das Regionale Bildungsnetzwerk der N#MS Markt Allhau ist eine freiwillige Kooperation zwischen der N#MS und benachbarten Volksschulen sowie Partnerschulen der Sekundarstufe 2, mit dem Ziel, den Dialog an den jeweiligen Übergängen zu fördern. Diese Kooperationen dienen der gegenseitigen Ermutigung zu Innovationen und sollen Bildungskonzepte nachhaltig unterstützen.

 

Das Bildungsnetzwerk ist auf mehreren Ebenen organisiert:

  • Schulartenübergreifender Einsatz von PädagogInnen
  • Schnuppermöglichkeiten
  • Ritualisierte Übernahmegespräche
  • Feedback zu Diagnose-Checks
  • Schulübergreifende Projekte
  • Zusammenarbeit bei Festivitäten
  • Koordinierte Ferienbetreuung 

Schulhymne

Songtext der Schulhymne

Tag für Tag

1. Die Lafnitz mäandert durch unser Tal

Tagaus und tagein, Jahr um Jahr

Die Menschen hier leben in Wohlstand und Frieden

Wo früher viel Armut war

 

Und hier ist der Platz, wo ich wachse und lerne

Und all meine Freunde sind hier

Ich tue mein Bestes, damit es so bleibt,

Damit ich sie nicht mehr verlier`

 

 Refrain: 

Und Tag für Tag und Jahr für Jahr

Gehen wir gemeinsam und halten zusammen

und sind füreinander da

 

Und Tag für Tag und Jahr für Jahr

Gehen wir gemeinsam und halten zusammen

und sind füreinander da

 

2. Die Lafnitz, sie wandert so friedlich dahin,

Dieses Land ist ein großes Geschenk

Ich fühl mich geborgen ganz tief in mir drin,

Wenn ich an zuhause nur denk`

 

Hier ist meine Schule, hier wein’ ich und lach’ ich

Und irgendwann ist es so weit

Dann geh’ ich hinaus in die Welt

Und behalte in mir diese kostbare Zeit

 

3. Die Lafnitz ist Segen für unser Gebiet

Und zeigt sich im schönsten Gewand

Vom Norden und Süden, vom Osten und Westen

Strömen die Kinder ins Land

 

Hier ist unser Ort, wo wir singen und tanzen

Wir haben gemeinsam viel Freud’

Wir wissen zu schätzen, was wir an uns haben

Und teilen uns auch manches Leid

 

4. Die Lafnitz begleitet uns auf unser’m Schulweg,

Die Schule ist jetzt ganz modern

Wir lernen fürs Leben, wir geh’n mit der Zeit,

Da ist der Erfolg nicht mehr fern

 

Die Kinder, die Eltern, die Lehrer, die Gäste

Wir fühlen uns alle hier wohl

Jeder ist bei uns recht herzlich willkommen,

Ist unsere Schule nicht toll?!

 

Tag für Tag

Schulhymne der N#MS Markt Allhau