Mit Schwung ins neue Schuljahr

Trotz vieler Einschränkungen, welche COVID-bedingt das Schulleben beeinflussen, startet das Team der N#MS motiviert ins Jahr 20/21.

Die alljährliche schulinterne Lehrer*innenfortbildung beinhaltet heuer nicht nur Themen wie Kompetenzraster, Umgang mit LMS und Skooly, sondern auch eine Einschulung in die neue Homepage.

Zusätzlich absolvieren alle Pädagog*innen einen 4-stündigen Erste Hilfe – Auffrischungskurs, der von den schuleigenen Referent*innen Wendy Ferrer, Georg Kraus und Matthias Beiglböck abgehalten wird.

Neben den so wichtigen Erste Hilfe – Maßnahmen schult Kollege Jörg Stipsits, selbst Zugskommandant und Jugendleiter bei der Feuerwehr, das gesamte Team im Umgang mit dem Handfeuerlöscher.

Daneben gilt es noch die COVID-Hygienemaßnahmen umzusetzen, um eine sichere Lernatmosphäre für Kinder und Erwachsene zu garantieren.

D. Hallemann

WEITERE BEITRÄGE

Ungarische Volksmärchen

Ungarische Volksmärchen

Ziel des Projekts "Große ungarische Volksmärchenherausforderung" ist das Bewahren und Pflegen der ungarischen Sprache durch das Lesen von...

read more
Luftsprung 2021

Luftsprung 2021

Die Schüler*innen der Kreativgruppe nahmen am Wettbewerb "Luftsprung" teil. Die Kreativaufgabe war es, Maßnahmen und Hilfsmittel zu finden, um Viren...

read more