Kreativ am Nachmittag

Trotz Corona finden unsere kreativen Köpfe Zeit und Muße, ihre Ideen mit Hilfe des wunderbaren Materials Ton zu verwirklichen. Der schuleigene Brennofen ermöglicht den Glasurbrand. Die einzelnen Werkstücke können somit in vielen verschiedenen Farbvariationen gestaltet werden. Den Schüler*innen macht es sichtlich Spaß, ihre Kreativität an der Schule ausleben zu dürfen.

Karin Schweiger

WEITERE BEITRÄGE

Erste Hilfe-Kurs

Erste Hilfe-Kurs

Dieses Jahr war unser Erste Hilfe-Angebot, bedingt durch Corona, eine wahre Herausforderung. Trotzdem haben 46 Schüler*innen erfolgreich am...

read more
Bewegte Schule

Bewegte Schule

Die Bewegte Schule Österreich vergibt an jene Schulen ein Gütesiegel, die Bewegung als wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens in ihr...

read more