Ehrung für unsere Siegerin

Nach dem Sieg beim diesjährigen Landesredewettbewerb wurde Miriam Antal in der Bildungsdirektion in Eisenstadt persönlich geehrt.

Bildungsdirektor HR Mag. Heinz Zitz und Bildungslandesrätin Mag. Daniela Winkler übergaben einen Preis und die Ehrenurkunde.

Miriam wird am Bundesredewettbewerb nicht nur unsere Schule, sondern auch das Burgenland vertreten – wir wünschen dafür alles Gute!

C. Kirnbauer

WEITERE BEITRÄGE

3a gewinnt Fußball-Duell

3a gewinnt Fußball-Duell

Die Klassen 3a und 3b trugen ein aufregendes und spannendes Fußballspiel gegeneinander aus. Die Schüler*innen übernahmen die gesamte Organisation...

read more